karolinger.at

Stefan Dornuf
Der Kampf ums Dabeisein
Gregor von Rezzori und die deutsche Nachkriegssoziologie

72 Seiten, gebunden mit Fadenheftung
ISBN 978 3 85418 157 6
EUR 12,90/CHF 18,90

Minutiös forscht Dornuf dem zumeist subkutanen Einfluß nach, den Rezzori auf die herausragenden Soziologen Adorno, Schelsky, N. Sombart und Gehlen hatte. Viele von Rezzoris Werken haben das klassenspezifische Schichtengefüge der alten Bundesrepublik zum Thema. Ihm lauschte er bemerkenswerte Einsichten ab, die sich die Fachsoziologen prompt zu eigen machten. Ein ebenso gelehrtes wie amüsantes Capriccio ...