karolinger.at

Peter Dressler
ZWISCHENSPIEL

Mit einer Einleitung von Otto Breicha
Großformat, 90 Bildtafeln in Duoton
ISBN 3 85418 039 X
EUR 36,-- / CHF 63,--

Die vorliegende Geschichte mit dem ursprünglichen Titel "Burschi" wurde von Dressler zwischen 1970 und 1974 fotographiert und 1974 zu einem Buch in vorliegender Größe und Gestaltung gefügt.
"Burschi" - ein Diminutiv der Wiener Umgangssprache für einen jungen Knaben - zieht sich in ständig wechselnden Masken oder welchselnden Situationen durch einen scharf gesehenen Wiener Klein-Kosmos.

"Fotographieren bedeutet für Dressler ein sich Herumbewegen zwischen den Gegenständen und mündet in ein abbildendes Zitieren von letzthin gewissermaßen "existentiellen Situationen."
Otto Breicha

Peter Dressler, 1942 in Kronstadt geboren, lehrt an der Wiener Akademie der Bildenden Künste in einer Malerklasse. Seit 1968 beschäftigt er sich intensiv mit dem Medium Fotographie, in dem er zu einer selbständigen metaphorischen Bildsprache gelangte.