karolinger.at

Constantin Frantz
LOUIS NAPOLÉON - MASSE ODER VOLK

124 Seiten, Broschur
ISBN 3 85418 044 6
EUR 15,80 / CHF 27,80

Constantin Frantz (1817-1891), politischer Soziologe und Publizist, Föderalist, Gegner der Bismarck'schen Einigung und Schöpfer eines föderativen Mitteleuropa-Konzeptes untersucht den Staatsstreich, mit dem der spätere Napoleon III. der 2. Republik ein Ende setzte.

Der Herausgeber Günter Maschke (geb. 1943), maßgeblicher Carl Schmitt- und Donoso Cortés-Forscher, gibt der Ausgabe Einleitung und wichtige Materialien bei: u.a. zwei Briefe Frantz' an Otto von Manteuffel, Proklamation und Dekret des Präsidenten Louis Napoléon sowie eine grundlegende Cäsarismus-Bibliographie.