karolinger.at

Jean Haudry
DIE INDO-EUROPÄER
Indogermanische Welt

2. Auflage
ISBN 3 85418 025 X
EUR 14,90 / CHF 27,--

Daß die Indo-Europäer (oder Indogermanen) kein "linguistisches Phantom", keine Denkkonstruktion der Philologen, sondern eine reale ethnische Erscheinung waren, deren Traditionen nie aufgehört haben, in unseren Kulturen fortzuwirken, stellt Jean Haudry, Dumézil-Schüler, Inhaber der Lehrkanzel für Indoeuropäische Studien an der Universität Lyon sowie Directeur d'Etudes an der Ecole Pratique des Hautes Etudes dar. Der Autor konzipiert seine Studie in erster Linie als wertvolles, exaktes Arbeitsinstrument: Durch das Bemühen um Klarheit in Syntax und in Text- und Stoffgliederung erleichtert er - ohne den Preis der Popularisierung - einem größeren Kreis den Zugang zu einem faszinierenden, schwierigen Stoff.

Aus dem Inhalt: Vom Indoeuropäischen zu den Indoeuropäern - Weltsicht - Gemeinschaft - Religion - Krieg - Produktion und Reproduktion - Die Urheimat der Indo-Europäer.