karolinger.at

Gloria von Stockar (Hrsg.)
DAS KORSIKA DER ANDEREN
Glanz der ersten Blicke

320 Seiten, geb., mit Schutzumschlag, illustriert,
ISBN 978 3 85418 131 6
EUR 24,— / CHF 38,—

Dieser Band präsentiert erstmals Beschreibungen dieser „Perle der Inseln“ aus 2000 Jahren: Aufzeichnungen ausländischer Entdecker, Forscher, Dichter, Künstler, Militärs, Ethnologen, Historiker, Geographen. Unter den Autoren finden sich Namen wie Jünger, W. G. Sebald, Ungaretti, Maupassant, Friedrich Ratzel, Cioran, Ferdinand, Gregorovius, Walter Benjamin …

Mit dem Blick des Fremden erleben wir zu verschiedenen Zeiten die Natur und Landschaften der Insel, Archäologie, Geschichte, Kultur und den Alltag der Korsen, die Ambivalenz ihrer Identität, Traditionen und Sitten der Bevölkerung, auch die Mythen und Realitäten des korsischen Banditentums.

„Wenn Sie das nächste Mal in Marseille sind, so werden Sie gut tun, eine Woche auf Korsika zuzugeben … „Von der Landschaft der Insel gar nicht zu reden.“ (Walter Benjamin)

„Auf keine Insel des Mittelmeeres, selbst nicht auf den Balearen und auf Rhodos, sah ich einen so reichen, so gedrängten Flor der Macchia.“ (Ernst Jünger)